Link verschicken   Drucken
 

Bild vom Kind

 

Unser Bild vom Kind

 

 

  • Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind, dass wir als eigenständige Persönlichkeit ansehen. Ganz individuell setzt es sich mit seiner Umwelt auseinander, ist neugierig, von sich aus aktiv und wissbegierig.

 

  • Wir begleiten, erziehen und bilden die Kinder ganzheitlich in ihren individuellen Entwicklungs- und Lernprozessen und geben unterstützende Hilfen zur Entfaltung ihrer Persönlichkeiten.

 

  • Im täglichen Miteinander pflegen wir einen vertrauensvollen Umgang und schaffen einen Raum der Geborgenheit und Begegnung.

 

  • Grundlage unseres Handels ist das christliche Menschenbild.
    Die Kinder erfahren christliche Grundwerte wie Annahme, Achtung, gegenseitiger Respekt, Versöhnung, Nächstenliebe und Toleranz.

 

  • Jeder Mensch ist für uns wertvoll und einzigartig, egal welcher Herkunft, Nationalität oder Religion.

 

 

Die Kinder kommen mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen und Lebensgeschichten zu uns in die Kita. Wir versuchen, das Kind dort abzuholen, wo es steht. Kinder entwickeln sich sehr unterschiedlich und nicht in allen Bereichen gleich schnell. Sie sollen sich nach ihrem eigenen Tempo, ihrem eigenen Rhythmus und somit aktiv durch ihr eigenes Tun entwickeln.

 

Bildung ist für uns ein sozialer Prozess und keine bloße Wissensvermittlung. Die Grundlage elementarer Bildung ist die Wahrnehmung mit allen Sinnen, die Bewegung und das Spiel.

 

Bildung findet im Zusammenhang statt, an dem sich neben dem Kind auch wir Fachkräfte und die Eltern beteiligen. So begleiten wir Lernprozesse des Kindes durch Gespräche und Beobachtungen und beziehen die Eltern mit ein.